German
English
French
Polish
Swedish

Schnuppern und fürs Leben planen

Ingenieurinnen und Facharbeiterinnen werden schon heute händeringend gesucht und im Hinblick auf den demografischen Wandel künftig noch mehr. MINT-Berufe - Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik - bieten günstige Beschäftigungschancen, sind aber immer noch überwiegend eine Männerdomäne.

 

 

 

Weil Mädchen das nicht können?

Im Gegenteil! Mädchen haben die besseren Schulabschlüsse und sind ehrgeizig. Nur oft
testen sie ihre Fähigkeiten gerade in diesen Bereichen nicht aus.

Technische Berufe als sichere Lebensgrundlange

Die Wahl eines Berufes entscheidet oft auch schon darüber mit, wie sich das spätere Leben gestaltet. Junge Frauen von heute haben eine gute Ausbildung und sind im Berufsleben hochmotiviert.

Auch nach einer Familienphase möchten sie meist wieder beruflich einsteigen. Je höher die Nachfrage nach einem Beruf ist, umso einfacher gestaltet sich der Wiedereinstieg.
Und auch die Verdienstmöglichkeiten sollten bei der Entscheidung für einen Beruf berücksichtigt werden.

 

Die Schnuppertage bieten Mädchen über 70 Workshops, in denen sie ihr Geschick für MINT beweisen können.

 

Weitere Infos: www.schnuppertage-sw.de

Ihre Ansprechpartnerin

Christine Stühler


Am Herrenhof 1

97437 Haßfurt

Telefon:

09521/27-655

Telefax:

09521/27-78 655

Seite drucken